http://bocom.bplaced.net/piwik/piwik.php?idsite=2

Besondere Kinder e. V. Minilg



Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Wenn ich ...
Tibor
in Deine Augen schaue...
Keona
das ist ein Augenblick, der...
Kira
nie vergessen wird...
Noelle

Die Familienpflege will Not- und Krisensituationen in Familien überbrücken, wenn die ausreichende Betreuung, Pflege und Erziehung der Kinder (unter 12 Jahren) von der Familie nicht geleistet werden kann.

Ziel der Familienpflege ist, die Kinder und andere Familienmitglieder in ihrem gewohnten Umfeld zu belassen.

Die Familienpflege tritt hauptsächlich ein:

  • im Krankheitsfall der Mutter
  • bei Krankenhausaufenthalt der Mutter
  • bei langwierigen und chronischen Erkrankungen der Mutter (Krebs, Multiple Sklerose, ...)
  • bei Risijoschwangerschaften, bei Entbindungen
  • bei Überlastung der Mutter nach Mehrlingsgeburten
  • bei Überforderung der Mutter (kinderreiche Familien, behinderte Kinder, ...)
  • bei Kuraufenthalt der Mutter / Eltern
  • bei psychischer Erkrankung der Mutter
  • zur Unterstützung in besonderen Lebenssituationen (Tod, Trennung, ...)